Härte

Härte bedeutet nicht, Gefühle zu unterdrücken.
Härte bedeutet nichtstur Schmerz zu ertragen.
Härte bedeutet nicht, seine Würde über Demut zu stellen.


Härte bedeutet, noch zu stehen, wenn andere fallen.
Härte bedeutet, sich zu schämen, ohne zu knien.
Härte bedeutet, die Hände zu Fäusten zu ballen, aber nicht zuzuschlagen.

%d Bloggern gefällt das: