L A V É

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der du nur Leid erfährst. Du zerschlägst den Frust wie Glas, doch er setzt sich immer wieder neu zusammen und errichtet eine Mauer vor dir, die dich von deinem Leben und dem Glück, das dir zusteht, abschottet. Du willst aufgeben.
Und dann lernst du jemanden kennen, der etwas in dir sieht, das du längst verloren geglaubt hast. Obgleich er dich gegen deinen Willen in die reale Welt gezogen hat und behauptet, eine Rückkehr sei unmöglich, bist du ihm dankbar.
Aber nicht für lang.
Du wirst begehrt und dann gejagt und schließlich gerätst du in einen Konflikt, aus dem du vergeblich zu fliehen versuchst. Du kannst dir nicht vorstellen, dass du Teil eines höheren Plans bist.
Dabei gehört dir dieses Schicksal schon länger, als du zu glauben bereit bist.


Lavé – Wer schneidet, muss bluten
Tauche ein in eine andere Welt.
Schlagwörter: Werwölfe – Krieg – Überlebenskampf

„Habe das Buch innerhalb eines Abends verschlungen, konnte einfach nicht mehr loslassen.“ ~ David

Derzeit stehen keine Rezensionsexemplare zur Verfügung!


Neuigkeiten:
(Achtung! Können Spoiler enthalten.) 😀

Sinas Weg ist nach dem ersten Band von Lavé noch nicht zu Ende.
In Wenn Kerzen brennen steht sie ungeahnten Problemen gegenüber, deren Ausmaß erneut das Gleichgewicht Lavés bedrohen. Oder hat es ein solches etwa nie gegeben?
Und was ist mit Sandro, den es in die Parallelwelt verschlagen hat? Wird er trotz der dortigen Zustände lebend zu seiner Geliebten zurückkehren können?

Status des zweiten Bands: In Arbeit!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: