Buchrezension: „Be with Me“ von J. Lynn

Titel: Be with Me
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper
Erschienen: 12. Mai 2014
Reihe: Wait for You (Band 2 – unabhängig lesbar)
Ausgaben: Taschenbuch (9,99 €) | E-Book (5,99 €)
ISBN: 978-3-492-30573-0
Seitenzahl: 430 Seiten
Lesezeit: ca. 8 Stunden
Genre: Romance, New Adult
Schlagwörter: Junge Liebe, Gewaltbeziehung

be with me
Klick mich!

Die Wahrheit. Verdammt, die Wahrheit war doch immer ein nervtötendes Miststück.“
~ Seite 207 ~


→ weiterlesen

Tagebucheintrag #8 – Ein Wochenende im Mittelalter

Kinder tanzen auf den Straßen. Sie singen und lachen, weichen, wenn Pikeniere ihre Wege kreuzen. Ein Jäger schultert sein Gewehr, überreicht der dicken Adligen den Fuchspelz und schmeichelt ihr. Sie lächelt mit wulstigen Lippen und widmet sich erneut den feinsten Köstlichkeiten. Die mit der Pest bestraften Bettler schlendern über den Marktplatz, und Betrunkene werfen ihnen Münzen vor die Füße. Sie grölen Lieder über die schönsten Weiber und wie sie ihre Röcke lupfen.

Klingt nach einer längst vergangenen Zeit, nicht wahr? Aber ich rede vom
Historischen Stadtmauerfest Nördlingen. 😉

Alle drei Jahre wird die Nördlinger Innenstadt für ein ganzes Septemberwochenende ins Mittelalter zurückversetzt, und es war mir als Schriftstellerin vergönnt, einzigartige Erfahrungen zu sammeln.
→ weiterlesen

Tagebucheintrag #7 – Aufgeben?

Es ist sehr viel Zeit vergangen, seit ich meinen letzten Tagebucheintrag veröffentlicht habe. Das liegt wohl daran, dass es keinen Sinn gemacht hätte, dieses Schreibtagebuch fortzusetzen, da ich nicht geschrieben habe. Natürlich saß ich manchmal vor meinem Dokument, löschte ein paar Zeilen, bastelte an Sätzen, erzwang neue, doch wirklich geschrieben habe ich nicht. Darum überlegte ich mit beängstigender Ernsthaftigkeit, mein Dasein als Indie-Autorin aufzugeben. Vollständig.→ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: